Spiele Herren



Spitzenspiel gedreht

An einem wunderbaren Fußballsonntag empfing die 1. Mannschaft der Spg. Heyrothsberge/Gerwisch die sehr starke Mannschaft der Spg. Theeßen/Tucheim. Das Hinspiel was mit einem 3:3 Unentschieden ausgegangen ist, versprach Spannung pur für das Rückspiel. Schon nach Anpfiff der Partie zeigten beide Mannschaften warum sie in dieser Saison noch ungeschlagen sind. Beide kämpften um jeden Ball und schenkten sich nichts. Nach ca. 10 min gingen die Gäste mit 0:1 in Führung. Es war wie ein Hallo Wachmacher für unsere komplette Mannschaft, sie spielten noch konsequenter und gingen noch schneller in die Zweikämpfe.

Diese Kraftanstrengung wurde nach 15 min belohnt, da Max den 1:1 Ausgleich erzielen konnte. Kurz vor Abpfiff der ersten Halbzeit konnte Cora die 2:1 Führung für unser Team ein netzen. Nach dem Spiel gegen Gommern, wussten wir welchen Fehler wir nicht noch einmal machen wollten um die Führung aus der Hand zu geben. Unsere Kids machten da weiter wo sie aufgehöhrt hatten, durch eine sehr starke Abwehrleistung von Lennart Thorand, Dean Ziebarth, Laura Bergemann und Leif Albrecht standen wir hinten sicher. Auch zwischen den Pfosten hatte unser Jamie Leopold einen super Tag erwischt und die Bälle immer sicher in den Händen. Wie es dann so ist, wenn alle für einander spielen und auch fast alles gelingt, sollte die verdiente Führung noch weiter ausgebaut werden. Wieder einmal zeigte sich das alle in unserem Team Torgefährlich sein können.

Mit Vier Torschützen: Max Noßeck 2, Cora Ellermann 2, Tom Willi Scheel 1 und Johannes Wöhler 1 konnte ein wichtiger 6:1 Sieg erreicht werden.

Am nächsten Spieltag müssen unsere Kids in Genthin spielen, nach dem 7:3 Erfolg der Genthiner gegen Gommern wird auch hier ein spannendes Spiel erwartet.

  • DSC_4336-20100413
  • DSC_4368-20100413
  • DSC_4376-20100413
  • DSC_4382-20100413
  • DSC_4391-20100413
  • DSC_4393-20100413