Spiele A-Jugend

 


Spitzenspiel B-Junioren-Kreisligaspielunion

Im Spitzenspiel Erster gegen Zweiter kam es am Samstag zum ersten Aufeinandertreffen der beiden noch ungeschlagenen Staffelprimusse Roter Stern Sudenburg und Spielgemeinschaft Heyrothsberge/Gerwisch II.

In einer wohltuend fairen Party, die vom umsichtig und sicher agierenden Schiedsrichter Michael Strohbach jederzeit souverän geleitet wurde, konnte sich das Team der Spielgemeinschaft Heyrothsberge/Gerwisch II einen jederzeit verdienten 4:0 Erfolg sichern. Aus einer sicheren und beweglichen Abwehr heraus erspielten sich die Hausherren mit schönen und schnellen Spielzügen Feldvorteile. In der 5. Minute konnte so mit einem langen Diagonalpass der pfeilschnelle Tobias Meyer freigespielt werden, der allein auf das gegnerische Tor zulief und den zunächst glänzend reagierenden Torhüter im Nachschuss zum 1:0  bezwang.

Die Roten Sterne erhöhten nun die Schlagzahl und konnten das Spielgeschehen mehr zum Tor der Heimmannschaft verlagern. Allerdings blieben die Angriffsbemühungen immer in der aufmerksamen Abwehr der Hausherren hängen. Mit zunehmender Spielzeit befreite sich die Spielgemeinschaft vom Druck der Magdeburger und agierte selbst wieder nach vorn. Mit einem sehenswerten Kombinationsangriff über die linke Seite spielten Luca Swolana und Loris Richter den zentral in die Spitze stoßenden Felix Kattner mustergültig frei, so dass er den Ball aus etwa 10 Metern überlegt im langen Eck zum 2:0 unterbringen konnte. Damit ging es kurz darauf in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte versuchten die Roten Sterne nochmals das Ergebnis zu korrigieren. Die SpG unterband aber die meisten Angriffe rechtzeitig oder hatte in Nick Benecke einen sicheren Rückhalt im Tor. So übernahm die Heimmannschaft dann wieder die Spielführung und erzielte durch Loris Richter folgerichtig das 3:0 in der 52. Minute. Nun war der Widerstand der Magdeburger gebrochen und das Spiel plätscherte etwas dahin. Einen Fehler in der Hintermannschaft der Sudenburger nutzte Jerome Mock in der 65. Minute zum 4:0 Endstand. Mit diesem Ergebnis übernahm die SpG Heyrothsberge/Gerwisch II die alleinige Tabellenführung in der Kreisligaspielunion Magdeburg/Jerichower Land der B-Junioren.