Spiele C-Jugend

 


unglückliches Unentschieden der F II

Am heutigen Sonntag traten unsere Kinder zum Rückspiel gegen die F-Jugend des VFL Gehrden an. In Erinnerung des schwierigen Hinspiels, das wir auf schwerem Boden auswärts mit 2:0 gewinnen konnten, war uns klar, dass dieses Spiel nicht einfach werden würde. Gleich nach dem Anpfiff agierten unsere Kinder druckvoll über die Flügel. Sowohl über die rechte als auch über die linke Seite konnten unsere Kinder ihre Angriffe aufziehen. Dazu kam eine gut aufgestellte Abwehr um Jonathan, Maxi  und Isabell.

Das wenige was zugelassen wurde, klärte unser absolut überzeugender Schlussmann Jani. Ein sehr gut vorgetragener Angriff über links durch unseren Flitzi mit einem abschließenden genauen Pass auf den Mitspieler, konnte dann auch zum 1:0 verwandelt werden. Damit ging es in die Pause. In der Halbzeit wechselte Samira für Maxi auf die rechte Abwehrposition. Mit Wiederanpfiff das gleiche Bild. Allerdings zeigte sich nun mehr und mehr unsere Schwäche am heutigen Tag. Die Außenspieler waren oft auf sich allein gestellt. So konnte die gegnerische Mannschaft ihre Verteidigung gut darauf einstellen und aus unserem zentralen Mittelfeld heraus kam nur zu selten der Versuch eines direkten Abschlusses. Bei einem Angriff von Gehrden kam dann, was oft passiert, wenn man vorn nicht konsequent den Abschluss findet. Ein eigentlich harmloser Torschuss wurde unhaltbar für unseren Torwart zum Ausgleich abgefälscht. 1:1
Aber es blieb noch genug Zeit für ein evtl. Siegtor. Chancen dazu hatten unsere Kinder, jedoch sollte ihnen das erlösende Tor nicht mehr gelingen.


Das Spiel endete 1:1.
Torschütze Cedric Vorhölter

Bericht: Jörg Vorhölter
Fotos: Michael Donau

  • MD-5434
  • MD-5440
  • MD-5443
  • MD-5450
  • MD-5456
  • MD-5458