Spiele C-Jugend

 


Knappe Niederlage

Im Spitzenspiel der Staffel 2 setzten sich die Burger knapp durch und behaupteten damit die Tabellenspitze. Die Gastgeber begannen das Spiel druckvoller, blieben in den Angriffen aber ohne Substanz. Die Gäste kamen nach gut 20 Minuten zu ihrer ersten Großchance, die Torhüter Philip Krakau in einer Eins-gegen-Eins-Situation glänzend parierte. Danach begegneten sich die Teams auf Augenhöhe, die Partie blieb bis zur Halbzeit torlos. Kurz nach Wiederanpfiff hatte die Gästeabwehr den Burger Kapitän Till Räcke nicht auf der Rechnung, der sich aus der Abwehrkette löste und sich in den Angriff einschaltete.

Dort landete ein langer Ball von Leon Raede passgenau auf seinem Kopf und er schenkte zum Führungstreffer für die Ihlestädter ein (44.). Nur wenig später war es wiederum Leon, der von der linken Seite den Pass auf Tom Liepe spielte, den dieser zum 2:0 verwertete (47.). Von diesem Doppelschlag erholten sich die Gäste nicht mehr. Der sehenswerte Anschlusstreffer von Ronan Schönfelder in der 79. Minute verhinderte den verdienten Sieg nicht mehr.


Burger BC 08: Philip Krakau - Philip Rißling, Jonas Schönfelder (55. Paolo Provenzano), Oliver Blum (80. Timmy Schmiedl), Max Rose, Jonas Grundmann (80. Henry Gottschalk), Tom Liepe, Julian Truetsch (78. Till Marvin Peters), Maximilian Sachs, Leon Raede, Till Räcke

Spg. Heyrothsberge/Gerwisch: Dominik Böhnisch - Florian Gruner, Jonas Godzieba, Philipp Reinhardt (41. Jonas-Colin Laue), Eric Becker, Fabian Hampel (46. Alexander Schellbach), Maximilian Schmidt, Dave Krüger, Tim Rieche, Florian Beer, Pascale Tschorkowski (41. Ronan Rene Schönfelder)

Copyright © Volksstimme 2013