Spiele C-Jugend

 


15. Spieltag: Spg. Hey/Ger I - Spg. Elbekicker II 3:2 (1:2)

Es sollte ein Spiel werden mit vielen Fragezeichen, da drei Spieler krankheitsbedingt angeschlagen waren. Laura die sich im Training verletzte, Leif der unter der Woche mit Fieber im Bett lag und Lennart der sich nach seiner Krankheit langsam wieder ins Spiel finden musste. Alle waren gewarnt, da die Elbekicker am vergangenen Wochenende Genthin im Pokal geschlagen hatten. Unsere Kids fanden schnell ins Spiel, schon nach ca. 5min brachte uns Cora mit 1:0 in Führung und es sah so aus als hätten wir alles im Griff. Leider ist es uns nicht gelungen, einer der Zahlreichen Torchancen zu nutzen, wenn kein Gegenspieler oder der Torhüter sich dazwischen warf, trafen wir den Pfosten oder die Latte.

So kam es wie es kommen musste, durch einen schnellen Konter gelang unseren Gegner der 1:1 Ausgleich. Wie beflügelt von diesem Treffer setzten die Elbekicker nach und schossen kurz darauf sogar den 1:2 Führungstreffer. Mit diesem Rückstand gingen unsere Kids in die Halbzeitpause. Es war ein ganz neues Gefühl für unsere Mannschaft, alle waren sich einig, wir möchten heute nicht verlieren. Unsere Laura konnte zum bedauern aller in der zweiten Hälfte nicht mehr antreten, sie versuchte alles aber die Schmerzen waren zu groß. Die Mädchen und Jungen versuchten vieles, aber der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Die Zeit lief uns immer mehr davon, 5min vor Schluss fasste sich Dean ein Herz und schoss aus der Zweiten Reihe einfach mal drauf. Die Mannschaft und Fans tobten als sie den Ball im Netz sahen. Kurz darauf konnten unsere Kleinen einen Handelfmeter nicht verwandeln, der so wichtig gewesen wäre. Aber sie stürmten weiter unser starker Gegner warf sich mit allen was er hatte dagegen und als keiner mehr daran glaubte, viel 10 Sekunden vor Schluss durch eine Flanke der 3:2 Siegtreffer durch unseren Max. Alle waren aus dem Häuschen und freuten sich über diesem Sieg, aber man hätte sich über ein Unentschieden auch nicht beschweren dürfen.
Man konnte wieder einmal sehen wie eng doch die ersten 6 platzierten der Staffel Jerichower Land in der F Jugend liegen.

  • DSC_3444-20140330
  • DSC_3447-20140330
  • DSC_3451-20140330
  • DSC_3456-20140330
  • DSC_3459-20140330
  • DSC_3465-20140330