Spiele C-Jugend

 


Erster Spieltag der Rückrunde

Schon von Beginn an dominierte die Erste das Spiel. So dauerte es nicht lange, bis Tim der Treffer zum 1:0 aus unserer Sicht gelang. Nur kurze Zeit später fiel das 2:0. Es waren so viele Spieler vor dem Tor, sodass es für die Zuschauer kaum zu erkennen war, wer geschossen hatte; aber Björn war laut eigener Aussage als Letzter am Ball. Auch beim nächsten Tor war er beteiligt – er schoss aufs gegnerische Tor, der Torwart war zwar noch dran, konnte aber den Ball nicht sichern. Und das 4:0 ging auch auf sein Konto – er bekam den Ball durch einen Querpass direkt vor die Füße und verwandelte, indem er dem Torwart in den Rücken schoss, woraufhin der Ball ins Tor sprang.

Mit dieser komfortablen Führung ließen unsere Jungs die Stürmer etwas aus den Augen, sodass die Zweite ins Spiel fand und Leonard und Johanna ein, zwei Torchancen erhielten. Unsere Abwehr musste ihre Sprinterqualitäten zeigen. Lukas spielte als Torwart gut mit und konnte die torgefährlichen Situationen souverän lösen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff schaffte es Philip, zum 5:0 zu verwandeln.

In der fünften Minute der zweiten Halbzeit erhöhte Philip zum 6:0. Nur zwei Minuten später machte Tim das 7:0, genau wie das 8:0 in der 14. Minute. Der gegnerische Anstoß wurde gleich gestört, sodass Maurice in der nächsten Minute zum 9:0 verwandelte. Das 10. Tor für uns schoss wieder Tim, etwa fünf Minuten später. Zwei Minuten vor Schluss nutzte Maurice noch die Chance zum 11:0. Unsere Tore entstanden zum Großteil aus einem guten Zusammenspiel oder durch sehenswerte Einzelaktionen, sodass die Aussichten für die Rückrunde nicht die schlechtesten sind ...

Torschützen: Tim (4), Björn (3), Bennett (2), Philip (2)

  • IMG_5143
  • IMG_5145
  • IMG_5148
  • IMG_5149
  • IMG_5150
  • IMG_5151