Spiele C-Jugend

 


Auswärtssieg!!!

Am 27.04. war die G-Jugend der Spg. Heyrothsberge/Gerwisch zu Gast bei den Preußen aus Magdeburg. Bei sonnigem Wetter und viel Publikum waren die Voraussetzungen super. Beide Mannschaften waren durch die zahlreichen Zuschauer voll motiviert. Die Gäste aus Heyrothsberge wollten von Beginn an Druck aufbauen und durch schnelle Tore durch die Torfabrik Moritz Hanke und Jean-Luca Sensenschmidt in Führung gehen. Die Jungs standen sehr offensiv an diesen Tag und setzen auch die Route der Trainer um. Viele tolle Pässe über die Außenbahnen sorgten für viel Druck.

Leider war das Glück in dieser Phase nicht mit unseren Jüngsten, denn viele Chancen wurden durch den guten Torhüter der Hausherren vereitelt. Nach und nach wuchs aber der Druck, dass Jean-Luca Sensenschmidt mit 3 Toren vor der Halbzeitpause ein netzen konnte. In der Halbzeit wurde musste man "auftanken", denn die Sonne brannte schon sehr stark an diesem Tage. Zu Beginn der 2. Halbzeit waren die Spg. Hey/Gerwisch zwar körpertechnisch auf dem Platz, aber geistig verschliefen sie den Anfang komplett. Das Fußballspiel wurde teilweise eingestellt und die Preußen fanden immer wieder Platz in der Mitte, um Ihre Angriffe zu starten. Innerhalb kurzer Zeit rannten die Hausherren die Gegner nieder und es stand plötzlich 4:3 für die Magdeburger. Die Trainer peitschten Ihre Jungs noch einmal an, unser Torwart Bennet hielt seine Mannschaft im Spiel und es wurde ein spannendes Spiel. Die letzten Minuten brachen an und das Publikum verwandelte den Platz in einen Hexenkessel, doch durch gute Vorlagen aus dem Mittelfeld kam Jean-Luca Sensenschmidt zum Ausgleich, für die Gäste eine gute Leistung, doch man wollte mehr. Noch 2 Minuten waren zu spielen, immer wieder wechselte der Ball die Seiten, alle Mannschaftsteile der Youngsters liefen nun wie ein Uhrwerk, aber warum erst so spät...Die Abwehr stand wieder felsenfest und das Mittelfeld um Hannes Hobohm spielte immer wieder stark nach vorne. Die letzten Sekunden waren angebrochen, der Schiedsrichter blickte auf die Uhr und nahm bereits die Pfeife in den Mund. Da bekam Jean-Luca durch einen klugen Pass den Ball auf der halblinken Seite. Aus knapp 10m zirkelte er den Ball zur Enttäuschung der Hausherren noch in das Tor, worauf dann gleich der Abpfiff folgte. Mit sehr viel Glück gewann die Spielgemeinschaft Heyrothsberge/Gerwisch die Partie mit 5:4, obwohl an diesem Tage keiner den Sieg zu 100% verdient hätte.

  • DSCN3892
  • DSCN3898
  • DSCN3907
  • DSCN3909
  • DSCN3918
  • DSCN3920