D-Junioren D I

 

D-Junioren D II



Spitzenreiter bezwungen

Nach fünf Siegen in Folge hat es auch den Spitzenreiter erwischt. In Gerwisch konnte der TSV die Ausfälle einiger Stammkräfte nicht kompensieren.

So setzte sich in der ersten Hälfte Florian Reichert zweimal über die rechte Seite durch und fand in Mario Träbert (8.) und Henry Hermann (33.) jeweils einen Flanken-Abnehmer. Bei der SG Blau-Weiß zeigte man sich mit der 2:0-Führung zur Pause zufrieden, bei höherer Effektivität wäre jedoch noch mehr möglich gewesen.

Nach dem Seitenwechsel nahm die Intensität zu. Beide Teams kämpften verbissen, leisteten sich viele Fouls, die Schiedsrichter Konrad Tietz konsequent ahndete. So bewertete er eine Abwehraktion von TSV-Keeper Rene Grützmacher gegen André Lisak im Strafraum als regelwidrig. SG-Kapitän Träbert besorgte vom Punkt die Entscheidung (66.).

Tore: 1:0 Mario Träbert (8.), 2:0 Henry Hermann (33.), 3:0 Mario Träbert (66.); SR: Konrad Tietz (Rosian); ZS: 45


Copyright © Volksstimme 2013