D-Junioren D I

 

D-Junioren D II



Gerechtes Remis

Die Erleichterung war groß, nachdem Julian Tiefert den Ausgleich für die Gastgeber in der ersten Minute der Nachspielzeit erzielt hatte. "Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel, das Ergebnis gerecht", resümierte auch TSV-Trainer Tino Schmahl. "Wir wussten, dass Gerwisch spielerisch stark ist." Trotz der angespannten personellen Lage aufgrund einiger Verletzungen "waren wir noch ganz gut aufgestellt". Großes Plus der Gastgeber war der mannschaftliche Zusammenhalt, der letztlich auch den Punktgewinn ermöglichte. "Wenn man einmal oben in der Tabelle steht, will man auch dran bleiben. Da versucht man, jeden Punkt mitzunehmen", erklärte ein durchaus zufriedener Coach.


Tore: 0:1 Andre Lisak (64.), 1:1 Julian Tiefert (90. +1); SR: Wolfgang Bathe, ZS: 99


Copyright © Volksstimme 2014