E-Junioren Staffel 1

 

E-Junioren Staffel 2

 


Wasserschlacht

Am 19. Spieltag hatte der Wettergott kein Mitleid. Kurz vor Spielbeginn begann es zu regnen...wie aus Eimern...somit wurde TuS Neustadt heute zu einer Wasserschlacht gebeten. Das Hinspiel verloren und in der Tabelle ist man hinter den Magdeburgern...also war man nicht der Favorit, aber genau das nutzten unsere Youngsters der SpG. Heyrothsberge/Gerwisch aus. Gleich zu Beginn starteten wir druckvoll nach vorne und wollten ein Tor schießen...immer wieder scheiterte man am guten Tormann oder am Alu. Und so kam es wie es kommen musste, ein leicht missglückter Abschlag vom Tor landete beim Gegner und es stand 0:1 für die Tiger.

Man gab sich aber nicht auf und rannte mit noch mehr Elan auf das gegnerische Tor. Viele gute Spielzüge über Mattis Stellmacher oder Moritz Hanke führte über außen zu guten Torraumszenen. Keine 2 Minuten nach der Führung erfolgte der verdiente Ausgleich. Jean Luca Sensenschmidt schoss aus knapp 8m ins Tor. Danach begann ein Dauerangriff auf das Tor der Magdeburger, wobei die strategische Marschroute der Trainer eingehalten wurde. Kombinationen und gekonnte Doppelpässe brachten die Magdeburger an den Rand der Verzweiflung. Dann endlich schoss Jean Luca Sensenschmidt das 2:1 und die Jungs merkten, dass man heute gewinnen kann. Nach einem Handspiel, was der hervorragende Schiedsrichter gut erkannte, trat Laura Bergemann aus 12m an, der Ball flog wie ein Strich an der Mauer vorbei und  zappelte im rechten Eck. Danach brach der Gegner auseinander, Angriff um Angriff erging auf das Tor der Magdeburger. Jean Luca Sensenschmidt traf dann zum 4:1 und die Youngsters zogen sich zurück ein wenig zurück, um Kräfte zu sparen.  Die Neustadttiger griffen noch einige Male an, aber Endstation war immer die starke Abwehr um Torwart Timo Leßmann...am Ende waren alle nass aber glücklich, zumindest die Sieger konnte an dem trüben Tag lächeln...eine starke Leistung...

Was sind wir...? ? ? Ein TEAM...! ! !

  • MD-0311
  • MD-0317
  • MD-0320
  • MD-0330
  • MD-0346
  • MD-0352