Spiele Herren



Kreisoberliga-Meister

Keine Niederlage, keine Zweifel

 

Copyright © Volksstimme 2018   Von Maria Kurth

Da ist das Ding: Spannung gab es am letzten Spieltag zwar nicht mehr, aber die Freude war bei den mehr als verdienten Kreisoberliga-Meistern aus Gerwisch riesengroß.

Im Stile eines echten Kreisoberliga-Meisters hielt sich die SG Blau-Weiß Gerwisch auch am letzten Spieltag schadlos.

Auch im Duell mit Eintracht Gladau sprang ein deutlicher 5:2 (2:0)-Erfolg heraus.

Auch im 26. Saisonspiel blieb die Elf von Trainer René Pinske ungeschlagen und bewies gegen den Tabellenzweiten aus Gladau noch einmal ihre Dominanz in dieser Saison. Pinkse war nach Abpfiff sichtlich berührt vom starken Auftritt seines Teams während der gesamten Saison und rang mit den Worten. „Das ist einfacher ein toller Abschluss einer grandiosen Saison“, so Pinske, „jetzt wird erstmal gefeiert“.

Zuvor hatte der Meister keine Zweifel aufkommen lassen und nach schönen Kombinationen bereits zur Pause 2:0 geführt. In Hälfte zwei ließ die Konzentration etwas nach, so dass die Gladauer zwar noch zwei Tore erzielen konnten, im Gegenzug aber auch drei weitere kassierten.