• Judo

    Kreis-Kinder-Jugendspiele im Judo

    mehr
  • A-Junioren

    A-Jugend Kreispokal Sieger 2016!!!

    mehr
  • D-Junioren
    D-Junioren

    D-Jugend Kreismeister 2016!!!

  • E-Junioren
    E-Junioren

    E-Jugend Kreismeister 2016!!!



Gelungener Auftakt

 

Einen gelungenen Auftakt feierten die Mannen von Trainer Rene Pinske zum Start in die neue Saison, mit 4:0 (2:0) wurde die 2. Mannschaft von Union Heyrothsberge besiegt.

 

Weiterlesen: Gelungener Auftakt

SG Blau-Weiß Gerwisch feiert einen 2:1 (0:0)-Testsieg gegen den BSV 79 Magdeburg

Copyright © Volksstimme 2016                                             Von Björn Richter

Gerwisch l Es gibt die großen Stoiker und Schweiger auf den Trainerbänken. Der Urkrainer Walerij Lobanowski, der Spiele seiner Mannschaften meist über 90 Minuten ohne die leiseste Gefühls- und Körperregung verfolgte, galt zweifellos als der bekannteste Vertreter dieser Art. Auf der anderen Seite gibt es die Jürgen Klopps und Diego Simeones dieser Welt, die das Amt an der Seitenlinie interpretieren wie eine fußballerische Rumpelstilzchen-Aufführung. Nicht in diesen Sphären und erfreulicherweise auch nicht auf diese extreme Weise, aber doch mit einem ähnlichen Kalorienverbrauch und Ruhepuls bewegt sich Rene Pinske. Und zwar wortwörtlich. Coaching heißt für den Trainer der SG Blau-Weiß Gerwisch stets auch: viel laufen, viel reden.

Weiterlesen: SG Blau-Weiß Gerwisch feiert einen 2:1 (0:0)-Testsieg gegen den BSV 79 Magdeburg

Verdienter Sieger

SG Blau-Weiß Gerwisch – VfL Gehrden 4:0 (1:0)

Copyright © Volksstimme 2016

Trotz guter Besetzung knüpfte der VfL nicht an die zuletzt gebotenen Leistungen an. „Das war Arbeitsverweigerung“, war Trainer Andreas Schunke entsprechend sauer. „Wir haben nur zehn bis 15 Minten Fußball gespielt, hatten gute Konterchancen und hätten führen müssen.“ Stattdessen geriet seine Elf durch einen vermeidbaren Elfmeter von Andre Lisak in Rückstand (45.). „Es hat nichts geklappt. Wir sind ratlos, auch einige Spieler. Es war wohl eine Kopfsache. Wir haben uns festgerannt und alles falsch gemacht, was man falsch machen konnte“, sagte der VfL-Coach. Mit einem Doppelpack von Markus Rogge binnen elf Minuten (57., 68.) entschied Gerwisch die Partie endgültig. Den Schlusspunkt setzte Ronny Krüger in der 72. Minute. „Wir haben aufgehört, Fußball zu spielen und Gerwisch hat verdient gewonnen, auch weil von Beginn an zu sehen war, dass sie den Sieg unbedingt wollten“, so Schunke. Durch die Pleite rutschte Gehrden auf Platz drei der Tabelle ab.

Tore: 1:0 Andre Lisak (FE 45.), 2:0, 3:0 Markus Rogge (57., 68.), 4:0 Ronny Krüger (72.); SR: Jürgen Schulze (Genthin), Raik Wittte, Peter Laven; ZS: 35

Werde Mitglied...

... sei dabei

 

 

mehr erfahren zur Mitgliedschaft

Termine

Kreisoberliga JL Herren

Pl. Mannschaft Spiele S U N Pkt.
1 SVE Gommern 25 22 2 1 68
2 SV Traktor Tucheim 25 18 2 5 56
3 DSG Eintracht Gladau 25 15 5 5 50
4 Blau-Weiß Gerwisch 25 13 9 3 48
5 Grün-Weiß Möser 25 11 7 7 40
6 SVE Hohenwarthe 25 11 6 8 39
7 Grün‑Weiß Bergzow 25 10 5 10 35
8 Brettin/Roßdorf 25 9 5 11 32
9 SVU Heyrothsberge II 25 8 4 13 28
10 Spg. Wörmlitz/Stegelitz 24 7 5 12 26
11 SV Theeßen 25 6 5 14 23
12 SG Blau-Weiß Niegripp II 25 6 4 15 22
13 SV Lok Jerichow 25 4 4 17 16
14 SV Ihleburg/Parchau 24 1 3 20 6