Gürtelprüfung bei den Judokas von Blau–Weiß Gerwisch

Pünktlich vor den Herbst-Schulferien fand in Gerwisch die Gürtelprüfung der Judokas statt. Nach einer gründlichen Vorbereitung war es dann am Donnerstag so weit.

Die Prüfung wurde erstmalig von Martin Lübke vom Judo – Club Burg durchgeführt. Martin Lübke (3.DAN im Judo) bekam für seine gute Arbeit von den Gerwischer Judokas viel Beifall nach der durchgeführten Prüfung.

Zur Prüfung treten immer zwei Judokas auf die Matte.  Tori (der Werfende) zeigt hierbei mit seinem Uke (der Fallende) die für den jeweiligen Kyu (Schüler Graduierung) geforderten Techniken. Es werden Fallübungen, Wurftechniken sowie Haltetechniken demonstriert. Nach den einzelnen Demonstrationen müssen die Judokas Anwendungsaufgaben im Stand und Boden demonstrieren. Hier kommt es darauf an die vorab gezeigten Würfe und Festhalten in einer simulierten Wettkampfform wiederzugeben und anzuwenden. Zum Abschluss der Prüfung müssen die Judokas dann beim Randori (Übungskampf) zeigen wie sie die erlernten Techniken einsetzen um zu gewinnen.

Weiterlesen: Gürtelprüfung bei den Judokas von Blau–Weiß Gerwisch

Erfolgreiche Judokas von Blau-Weiß

Erfolgreiche Judokas von Blau- Weiß- Gerwisch bei der Landes- Einzelmeisterschaft.

 

In diesem Jahr trafen sich die besten Judokas aus Sachsen-Anhalt, zur Landes- Einzelmeisterschaft der unter 11-Jährigen (U11), am 16.09.2017 in Gardelegen. Bei diesem Turnier messen sich die Judokas dieser Altersklasse und am Ende werden die Besten des Bundeslandes ermittelt. Neben den ca. 250 Startern wollten sich auch der Geschäftsführer des Judo-Verbandes Sachsen- Anhalt Torsten Bonitz und der Landestrainer Mike Kopp diese auf Landesebene hochrangige Turnier nicht entgehe lassen und unterstützen die Teilnehmer und Trainer.

Auch von Blau- Weiß- Gerwisch reisten zwei Judokas nach Gardelegen um an diesem Turnier teilzunehmen.

Weiterlesen: Erfolgreiche Judokas von Blau-Weiß

3.Gerwischer Judo-Turnier

Voller Erfolg für das dritte Judo-Turnier in Gerwisch

 

Am Samstag den 9. September fand in Gerwisch das dritte selbst organisierte Judo-Turnier in der Sporthalle am Wuhneweg statt.

Zur Eröffnung sprach der Abteilungsleiter Judo der SG Blau-Weiß Gerwisch, Holger Alicke, zu den Judokas und wünschte allen viel Erfolg und ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Ziel des Wettkampfes war es den Anfängern und jüngsten Judokas im kleinen Rahmen eine Plattform zu bieten wo sie den Ablauf eines Judo-Turniers in einer entspannten Atmosphäre aber unter realen Bedingungen einmal hautnah miterleben konnten. Wichtig war es vor allem auch einmal mit anderen Gegnern zu kämpfen und erlernte Techniken anzuwenden. Hierzu standen die Betreuer und Kampfrichter mit Rat und Tat zur Seite.

Weiterlesen: 3.Gerwischer Judo-Turnier

Werde Mitglied...

... sei dabei

 

 

mehr erfahren zur Mitgliedschaft

Der Verein gratuliert...

Lydia Klatt (Gymnastik)
Lydia Klatt (Gymnastik)
... wird am 21. Mai 2018
59 Jahre alt
Ben Richter (Judo)
Ben Richter (Judo)
... wird am 22. Mai 2018
9 Jahre alt
Roswitha Kleinhans (Gymnastik)
Roswitha Kleinhans (Gymnastik)
... wird am 24. Mai 2018
72 Jahre alt

Termine

Kreisoberliga JL Herren

 

BWG auf Facebook

 

Wetter Sportplatz

kachelmannwetter.com